Archiv des Autors: Andreas Diesmann

Was uns motiviert

Für mehr Nachhaltigkeit im Verkehr ist das Rad unverzichtbar. Wir
möchten uns dafür einsetzen, dass das Rad als Verkehrsmittel in
das Bewusstsein der Menschen kommt.

Die kostenlose Ausleihe des Lastenrads soll die Hürde zur Nutzung
senken. So möchten wir möglichst vielen die Möglichkeit geben, das
Lastenrad zu nutzen.

Wir unterstützen die Idee von Gemeingütern. Nicht jeder muss immer alles
besitzen. Insbesondere braucht nicht jeder ein Lastenrad, wenn man es
nur gelegentlich nutzt. Das Radieschen hingegen erfreut sich
regelmäßigen Gebrauchs.

Der Gemeinschaftsgedanke ist auch beim Unverpackt-Laden grundlegend,
denn als Genossenschaft leben wir von der gemeinsamen Teilhabe.

Die Verlagerung von Verkehr vom Kraftfahrzeug auf Fahrräder und Lastenräder sehen wir als wichtigen Teil der Verkehrswende.

Parking Day 18. September 2021

3. Siegener Parking Day

Wir unterstützen den Parking Day, der internationale Aktionstag zur Re-Urbanisierung .
Am Parking Day werden modelhaft Parkplätze im öffentlichen Raum umgewidmet. https://de.wikipedia.org/wiki/Parking_Day
(veranstaltet von VAKS e.V. , ADFC, vcd, Eine-Weltladen St Michael, Stadt Siegen, Verbraucherzentrale Siegen und Velocity Siegerland )

Wann: 18.09.2021 10.00 bis 13.00
Wo: Vor dem KrönchenCenter , Markt 9-25 57072 Siegen

siehe auch:
https://www.siegen.de/willkommen/detailansicht-news/news/europaeische-mobilitaetswoche-zahlreiche-aktionen-geplant/

Bericht in der Presse:
https://www.siegener-zeitung.de/siegen/c-lokales/faire-strecken-fuer-das-rad_a248306

Blitzventil 2021

Blitzventil 2021 – Die Fahrradzeitschrift des ADFC-Kreisverband Siegen-Wittgenstein ist erschienen. ADFC Mitglieder bekommen das Blitzventil zugeschickt. Exemplare liegen in den nächsten Tagen an verschieden Stellen zum mitnehmen aus . ( Unverpackt Laden , Stadtbibliothek, ADFC Briefkästen an den Radwegen ).

Neben interessanten aktuellen Artikeln sind regelmäßige Termine und geplante Radtouren abgedruckt.

Warum Radieschen ?

Wir haben es uns nicht gemacht einen Namen zu finden. Es gab einen Namensfindungswettbewerb mit rund 50 Vorschlägen.

Eine sechsköpfige Jury hat jeden Namen nach einem Punktesystem bewertet,
also insgesamt 300 Bewertungen. Danach wurde ein zweiter Durchgang mit
den besten 5 Vorschlägen gemacht, wobei auch diskutiert wurde, ob der
Name gut zu kommunizieren ist

RADieschen haben wir gewählt, weil es nicht nur wunderbar zur Farbe unseres E-Lastenrads passt, sondern weil es als regionales Gemüse auch ein schönes, einprägsames Bild für die Nachhaltigkeitsmotive darstellt, die hinter dem Projekt stehen.

Tern GSD

Das Tern GSD ist ein Longtail Lastenrad , Die erweiterter Transportkapazität ergibt sich aus dem verlängerten Hinterbau mit doppelt langem Gepäckträger. Durch die kleinen Räder ist die Gesamte Länge nicht anders wie bei einem normalen Fahrrad .

Die Idee ist , im Laufe der Zeit, in der Kategorie Technik Tips und Tricks zu zeigen.

RADieschen – Dein Lastenrad für Siegen

  • Der Großeinkauf steht an?
  • Die Säcke mit Blumenerde passen nicht auf den Gepäckträger?
  • Durstige Freunde warten auf die Getränke?
  • Das Baumaterial für das nächste „kleine“ Projekt will transportiert werden?

Wie soll das ohne Auto gehen

Ganz einfach – mit dem RADieschen, Deinem E-Lastenrad für Siegen!

*)Spenden zur Aufrechterhaltung des Projekts werden gerne angenommen.